Zur Startseite des Instituts für Feinwerktechnik und Elektronik-Design

Technische Universität Dresden
Institut für Feinwerktechnik und
Elektronik-Design

 

Startseite

Feinwerktechnik

Elektronik-Design

Dienstleistungen

Forschung

Lehre

Mitarbeiter

Infos

 

Produktentwicklung
 

SoSe 2019: folgt

 

Lehrveranstaltung im Modul "Gerätekonstruktion" (ET-12 05 06)

 

Inhalt     

In diesem Fach werden Fertigkeiten und Fähigkeiten zum Lösen komplexer konstruktiver Probleme im Rahmen der Entwicklung elektronischer und feinwerktechnischer Produkte erworben, welche zum Vorausdenken und Führen der Ingenieurarbeiten im interdisziplinären Produktentwicklungsteam befähigen. Dazu werden Kenntnisse zum Produkt in den Phasen seines Lebenszyklus, zu der methodischen Vorgehensweise eines Produktentwicklers, zu Gesichtspunkten bezügliche der Qualitätssicherung im Entwicklungsprozess sowie zu den Denkfeldern eines Ingenieurs vermittelt, die neben dem Lösen der zu bearbeitenden Problemstellung zu beachten sind

 

 

Vorlesung:


1 Einführung

2
Methodischer Konstruktionsprozess in der Produktentwicklung
   2.1 Produktplanung
   2.2 Aufgabenstellung
   2.3 Funktionen und Strukturen
   2.4 Lösungsprinzipien

   2.5 Gestaltungsprinzipien und -richtlinien
   2.6 Produktdokumentation

3
Kreativitätstechniken zur Lösungssuche
  
3.1 Methoden zum Finden neuer Lösungen
         3.1.1 Konventionelle Hilfsmittel
         3.1.2 Intuitiv betonte Methoden
         3.1.3 Diskursive Methoden
   3.2 Methoden zur objektiven Entscheidungsfindung


4. Qualitätssicherung während der Produktentwicklung
   4.1 Methode der FMEA (Fehler-möglichkeits-Einfluss-Analyse)
   4.2 Design for Six Sigma (DFSS)
   4.3 Methode der MTA (Fehlerbaumanalyse)
   4.4 Methode des robusten Designs
   4.5 Poka-Yoke-Methode
   4.6 Methode des DoF (Design of Experiments)

5
Denkfelder des Konstrukteurs

   5.1 Marktorientierte Aufgabenlösung

   5.2 Management und Teamarbeit
   5.3 Kosten und Preis
   5.4 Produkterfolg
   5.5 Technologie
   5.6 Werkstoffe

 

 

Download Skripte für die Vorlesung

(Zugang nur für Studenten der LV)

 

Gastvortrag:

Kostenrechnung am Beispiel eines Kleinantriebs

(Johnson Electric Germany GmbH)

 

Nähere Informationen zum Termin, siehe Vorlesung   

Abschluss:

Modulnote:

     - 1/2 aus Prüfung der LV Produktentwicklung

     - 1/2 Beleg Baugruppenentwicklung

 

Prüfung:

Datum: folgt

Ort: folgt

Zeit: folgt

Link: folgt

Hilfsmittel: keine

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Jens Schirmer

 

 Impressum

Letzte Änderung: 20.09.2018